Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal

Ein Gewebehormon, das in den G-Zellen des Magens gebildet und auf verschiedene Reize hin in das Blut ausgeschüttet wird. Es regt an den Beleg- und Hauptzellen des Magens die Produktion von Magensaft an. Reize zur Ausschüttung sind zum Beispiel: Dehnung im Bereich des Magenausgangs, Koffein, Alkohol und ein pH-Anstieg des Magensafts über 2,5.